Fußgänger-Clips?

Alles vom bebilderten Flugbericht bis zum Nonsens-Clip
Benutzeravatar
gary
Administrator
Beiträge: 1533
Registriert: Mi 1. Jun 2011, 20:19
Wohnort: Heidelberg

Re: Fußgänger-Clips?

Beitrag von gary » Do 12. Sep 2013, 22:12

Kein Flieger aber auch kein Fußgänger ... eher so ein Amateur-Transformer :mrgreen:
Ab 3:50 lohnt es sich einzusteigen:
http://www.youtube.com/watch?v=EcQyKO0ddjw

Wobei dieses hier erst richtig Laune macht:
http://www.youtube.com/watch?v=kB68QKwf-kk

Viel Spaß wünscht
Gary

Wolfram
Beiträge: 255
Registriert: Fr 3. Jun 2011, 11:28
Wohnort: Heidelberg

Re: Fußgänger-Clips?

Beitrag von Wolfram » Fr 13. Sep 2013, 11:40

Man attempts to cross the Atlantic simply by clinging to helium BALLOONS.

Bild


Es hat nicht ganz gereicht, inzwischen ist er in Neufundland gelandet:
"Landed safe, at an alternate location. Remote. I put the exposure canopy up on the boat. Will stay here for the night."

GPS-Track.

Benutzeravatar
gary
Administrator
Beiträge: 1533
Registriert: Mi 1. Jun 2011, 20:19
Wohnort: Heidelberg

Re: Fußgänger-Clips?

Beitrag von gary » Fr 13. Sep 2013, 20:36

Wolfram hat geschrieben:Man attempts to cross the Atlantic simply by clinging to helium BALLOONS.
...
Hübsches Bildchen. Die hier sind in Sachen "Mobile Home" einen Schritt weiter:
http://www.telegraph.co.uk/news/newstop ... house.html

;)
Gary

Wolfram
Beiträge: 255
Registriert: Fr 3. Jun 2011, 11:28
Wohnort: Heidelberg

Re: Fußgänger-Clips?

Beitrag von Wolfram » Fr 13. Sep 2013, 23:41

nett! :D

rombacge
Beiträge: 936
Registriert: Fr 3. Jun 2011, 13:12

Re: Fußgänger-Clips?

Beitrag von rombacge » So 29. Sep 2013, 18:51

so ein Film bei uns am Startplatz :o :o :o :lol: :lol: :lol:
https://www.youtube.com/watch?feature=p ... CnHyApujiY
schäää halt

Gruß

Benutzeravatar
gary
Administrator
Beiträge: 1533
Registriert: Mi 1. Jun 2011, 20:19
Wohnort: Heidelberg

Re: Fußgänger-Clips?

Beitrag von gary » Mo 30. Sep 2013, 01:13

rombacge hat geschrieben:so ein Film bei uns am Startplatz :o :o :o :lol: :lol: :lol:
Warum nicht? Aber immer schön den Sicherheitsabstand wahren, sonst gibt es Leinensalat ... oder Schnittgut ... :shock:

;)
Gary

Benutzeravatar
R@phael
Beiträge: 289
Registriert: Mo 6. Jun 2011, 22:18
Wohnort: Ladenburg
Kontaktdaten:

Re: Fußgänger-Clips?

Beitrag von R@phael » Mo 30. Sep 2013, 17:31

Ich hätte da eine :idea:
Da der Bergstäßler Verein in der Kasse "Kein" Positives Minuswachstum vorweisen kann, sollte man vlt. über diese sinnvolle Investition für unser Portfolio nachdenken: http://www.camforpro.com/DJI-Phantom-Qu ... 0_273.html


Grüße Raphael :mrgreen:
"Eigentlich ist es gut, dass die Menschen der Nation unser Banken- und Währungssystem nicht verstehen.
Würden sie es nämlich, so hätten wir eine Revolution noch vor morgen früh."

Henry Ford

Benutzeravatar
R@phael
Beiträge: 289
Registriert: Mo 6. Jun 2011, 22:18
Wohnort: Ladenburg
Kontaktdaten:

Re: Fußgänger-Clips?

Beitrag von R@phael » Di 1. Okt 2013, 22:27

Ich denke, dass ist die Version, wie sie "Nicht" sein sollte :mrgreen:

http://www.youtube.com/watch?v=OqHnAUVC7ss


Grüße Raphael :geek:
"Eigentlich ist es gut, dass die Menschen der Nation unser Banken- und Währungssystem nicht verstehen.
Würden sie es nämlich, so hätten wir eine Revolution noch vor morgen früh."

Henry Ford

Benutzeravatar
gary
Administrator
Beiträge: 1533
Registriert: Mi 1. Jun 2011, 20:19
Wohnort: Heidelberg

Re: Fußgänger-Clips?

Beitrag von gary » Mi 2. Okt 2013, 00:04

Nettes Ende. :mrgreen:
Aber halb so schlimm. Hier haben die mehr "in den Sand gesetzt":
http://www.youtube.com/watch?v=rRIxq7B88Xg

;)
Gary

Edit: http://www.youtube.com/watch?v=Seodph-VXJA *lol*

Benutzeravatar
R@phael
Beiträge: 289
Registriert: Mo 6. Jun 2011, 22:18
Wohnort: Ladenburg
Kontaktdaten:

Re: Fußgänger-Clips?

Beitrag von R@phael » Fr 18. Okt 2013, 22:06

Ob Schramm, Pelzig, Priol und Co. Dieser Herr besitzt ebenfalls "sehr gute" Qualitäten bezüglich seines Kabarettprogrammes...... Vor allem ab der 24. und 27. Minute :twisted:

http://www.youtube.com/watch?v=8mXWPz_Vp90



Grüße Raphael
"Eigentlich ist es gut, dass die Menschen der Nation unser Banken- und Währungssystem nicht verstehen.
Würden sie es nämlich, so hätten wir eine Revolution noch vor morgen früh."

Henry Ford

Antworten