Algodonales im November 2019 -02.bis 09.Nov 2019-

Verabredungen und Fragen zu Fluggebieten
Antworten
rombacge
Beiträge: 937
Registriert: Fr 3. Jun 2011, 13:12

Algodonales im November 2019 -02.bis 09.Nov 2019-

Beitrag von rombacge » Fr 5. Apr 2019, 07:05

Algodonales im November 2019 -02.bis 09.Nov 2019-

Algodonales im Nov 2019 Stand 15.08.19(10Piloten)
Bei 10 Piloten wird die Gruppe geschlossen!

https://www.youtube.com/watch?v=37pvOnmpZtA

Anreise Samstag 02.11.19 mit Georg Rombach (einzelZ), Markus Stoll(einzelZ), Bernhard Kern(einzelZ), Holger Eichorn (einzelZ), Bodo Semmler (DreierZ), Thorsten Krieger (DreierZ), Florian Schubert (einzelZ, )Marcus Kamenzin(DreierZ) und Holger Pflüger (einzelZ)!

Whats app Gruppe flyAlgoNov2019- 017623286852- wird noch eingerichtet!

Preise für Sorglos Paket 500 Euro, Einzelzimmer 70 Euro, Gleitschirme Hin u. Zurück 2* 30Euro und einzel Flüge zirka 20-100Euro.
HandGepäck….uffpasse…

Abholzeiten: wird noch Bekannt gegeben!
XX Piloten 02.11.19 Ladenburg-über Heidelberg-Karlsruhe Baden 0:00Uhr Abfahrt, Bereitstellung 00:00Uhr in Planung
09.11.19 Abholung Karlsruhe-Baden, bitte uns anrufen, wenn ihr alle euer Gepäck habt, das Fahrzeug wartet außerhalb des Flughafens ist aber in 5min. nach Anruf bei euch. Gesamtpreis Taxi <>270Euro /8 Personen...

ACHTUNG: Dies ist keine betreute Gleitschirmreise. Alle Mitreisenden reisen und fliegen eigenverantwortlich. Die Gruppe ist nicht Veranstalter und stellt keine Fluglehrer, sondern ruft nur zu einem gemeinsamen Erlebnis auf.

Gruß Schorsch
Zuletzt geändert von rombacge am Mo 2. Sep 2019, 06:45, insgesamt 5-mal geändert.

Benutzeravatar
Kojak
Beiträge: 6
Registriert: So 1. Apr 2018, 12:15
Wohnort: Heidelberg

Re: Algodonales im November 2019 -02.bis 09.Nov 2019-

Beitrag von Kojak » Do 16. Mai 2019, 12:55

Ich möchte mitfliegen, bitte mit Einzelzimmer, Gruß Bernhard Kern
Bernhard (Kojak)

BoSem
Beiträge: 7
Registriert: Mi 2. Apr 2014, 11:53

Re: Algodonales im November 2019 -02.bis 09.Nov 2019-

Beitrag von BoSem » Di 6. Aug 2019, 13:02

Hallo Georg,
2 Kraichtäler sind Torsten Krieger und Bodo Semmler im DZimmer, Anfahrt zum Flughafen im eigenen Auto
Wir freuen uns schon wieder dabei zu sein :D
Gruß Torsten und Bodo

BoSem
Beiträge: 7
Registriert: Mi 2. Apr 2014, 11:53

Re: Algodonales im November 2019 -02.bis 09.Nov 2019-

Beitrag von BoSem » Mi 7. Aug 2019, 19:29

3 Kraichtäler ist Florian Schubert im EinzelZ, Anfahrt zum Flughafen im eigenen Auto
Gruß Bodo

Holger Pfl.
Beiträge: 2
Registriert: Di 15. Dez 2015, 15:21

Re: Algodonales im November 2019 -02.bis 09.Nov 2019-

Beitrag von Holger Pfl. » Di 13. Aug 2019, 19:53

Hallo Georg
Ich möchte auch mitfliegen und bitte ein Einzelzimmer für mich buchen , schon mal vielen Dank im vorraus.
Gruss
Holger Pflüger 8-)

BoSem
Beiträge: 7
Registriert: Mi 2. Apr 2014, 11:53

Re: Algodonales im November 2019 -02.bis 09.Nov 2019-

Beitrag von BoSem » Mo 19. Aug 2019, 10:06

4er Kraichtäler ist Marcus Kamenzin im Dreierzimmer :? mit Torsten und Bodo, Anfahrt zum Flughafen im eigenen Auto
Gruß Bodo

buddy
Beiträge: 3
Registriert: Do 5. Sep 2019, 13:35

Re: Algodonales im November 2019 -02.bis 09.Nov 2019-

Beitrag von buddy » Mi 25. Sep 2019, 19:32

Klingt auf jeden Fall interessant! Allerdings werde ich für solch einen Trip höchstwahrscheinlich nicht das nötige Know-how haben, um mich hier anzuschließen. Bisher bin ich lediglich über einen Verein mit einem Fluglehrer mitgeflogen und wurde so von A bis Z betreut. Eventuell bin ich nächstes Jahr soweit und kann dann auch ebenfalls teilnehmen. Mich würde aber nochmal interessieren, wie das bei solchen privaten Ausflügen eigentlich versicherungstechnisch aussieht. Wenn man in einem Verein ist sollte man doch im Grunde automatisch versichert sein und eine Halterhaftpflichtversicherung für Gleitschirme durch die Mitlgiedschaft abgeschlossen haben, oder? Wie sieht das allerdings aus, wenn man das so wie ihr im privaten Rahmen macht? Muss man sich zwangsläufig selbst versichern und wenn ja, welche Policen sind erforderlich? Auf https://www.cosmosdirekt.de/private-haf ... sicherung/ befasse ich mich nämlich gerade mit einer neuen Haftpflichtversicherung und im Zuge dessen habe ich mich gefragt, ob diese Versicherung nicht sowieso eine Voraussetzung sein sollte, um diesen Sport auszuüben. Durch mein unachtsames Verhalten könnte ich anderen ja Schaden zufügen und so sollte diese Police doch Grundvoraussetzung sein?! Von einer Flugsportversicherungen habe ich in diesem Zusammenhang nun auch schon einige Male etwas gelesen. Ist diese Police ebenso unabdingbar und sollte in jedem Fall abgeschlossen werden? Fallen euch weitere Versicherungen ein, die von Nöten sein könnten?

Antworten